Volkstanzgruppe „De Amelanders“

Volkstanzgruppe „De Amelanders“

Die Volkstanzgruppe „De Amelanders" wurde am 11.Januar 1962 gegründet. Während der Hauptsaison tritt die Gruppe mindestens 1 Mal pro Woche in einem der vier Dörfer auf. Daneben besteht reger Kontakt mit Volkstanzgruppen vom Festland, sowohl im In- wie auch im Ausland. Seit der Gründung fanden Besuche in England, Deutschland, Belgien, Dänemark, Israel und Schweden statt und überall erhielt die Gruppe für ihre Auftritte viel Beifall. Im Programm sind 20 Tänze, darunter auch einige Seemannstänze wie den „rieldans", den„horlepiep" und den Taschentuchtanz. Akkordeonspieler versorgen die Begleitung.

 

 

Volkstanzgruppe „De Amelanders“





Haben Sie eine Frage an den VVV Ameland? Schauen Sie bei den häufig gestellten Fragen oder benutzen Sie unser Kontaktformular