Getreide- und Senfmühle De Verwachting Ameland

Getreide- und Senfmühle De Verwachting

Die Holländermühle 'De Verwachting' steht auf dem Platz wo von 1840 bis 1949 die alte Getreidemühle 'De Verwachting' stand. Die Holländermühle wurde 1988 wieder aufgebaut. In dieser rund 100 Jahre alten Mühle wird an festen Tagen und Zeiten Getreide gemahlen und Senf hergestellt. Der Müller und die Senfmacher erklären ihnen gerne alle Einzelheiten und als Besucher sind sie herzlich willkommen bei den Demonstrationen. Außerdem hat die Mühle auch einen kleinen Laden. Hier kann man alle handwerklich gefertigten Produkte kaufen. Man findet hier u.a. Weizenmehl, verschiedene Sorten Pfannkuchenmischungen, Boffert-Mix und vierzehn verschiedene Senfsorten. Der Ameländer Senf, der in der Mühle “de Verwachting” hergestellt wird, ist ein Teil des Ameländer Produktes.

Öffnungszeiten 2016:

  • 4. Januar - 20. März: Dienstdag bis zum Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr
  • 22. Februar - 6. März: Dienstag bis zum Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr
  • 21. März - 30. Oktober: Dienstag bis zum Freitag von 10.00 - 17.00 Uhr, Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr 
  • 1. november - 30. November: Dienstag bis zum Samstag 10.30 - 17.00 Uhr, Sonntag 12.00 - 17.00 Uhr
  • 30. November - 20. Dezember: Mittwoch bis zum Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr
  • 24. Dezember 2016 - 8. Januar 2017: Dienstag bis zum Freitag von 10.00 - 17.00 Uhr, Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr

Die Mühlen sind am Königstag (27. April), allen übrigen Feiertagen und am 6. und 7. Dezember geschlossen.

Preise:

  • Erwachsene € 3,25
  • Kinder (5 - 12 Jahre) € 2,50

 

Getreide- und Senfmühle De Verwachting

Molenweg 6
9161 AW, Hollum
0031519 - 542737



Haben Sie eine Frage an den VVV Ameland? Schauen Sie bei den häufig gestellten Fragen oder benutzen Sie unser Kontaktformular