Musikalisches ‚Bootwateren’

Musikalisches ‚Bootwateren’

16 Juni

Am 3. Wochenende im Juni wird in Hollum das „Musikalische Bootwateren“ organisiert. Der Name „Bootwateren“ findet seinen Ursprung im guten Ablauf einer Rettungsaktion. Dies wurde früher in einem örtlichen Café mit dem Genuss von 2 Schnäpsen und einer Zigarre, welche von der Rettungsgesellschaft als Belohnung ausgegeben wurde, gefeiert. Während dieses Tages werden ‚Dweilorkesten’ und (Shanty)Chöre auf einigen Bühnen auftreten. Abends organisieren diverse Gaststätten einen geselligen Abend mit Livemusik!

 

Musikalisches ‚Bootwateren’





Haben Sie eine Frage an den VVV Ameland? Schauen Sie bei den häufig gestellten Fragen oder benutzen Sie unser Kontaktformular