Getreidemühle De Phenix in Nes auf Ameland

Getreidemühle De Phenix

Die Getreidemühle “Phenix” ist eine alte Getreide- und Graupenmühle, die dank einer Runderneuerung wieder perfekt arbeitet. Die Mühle steht auf dem Platz wo schon 1629 gemahlen wurde. De Phenix selber datiert aus dem Jahre 1880. Der Name verweist darauf: die Mühle wurde gebaut, nachdem der Vorgänger während eines Gewitters durch den Blitz getroffen wurde und ausbrannte.

In der Mühle kann der Besucher den Discman für die Rundführung benutzen. Außerdem wird hier regelmäßig Roggen gebrochen und Weizen gepresst. Dies wird von dem lokalen Bäcker zu einem herrlichen Schwarzbrot verarbeitet, das auch Teil des Ameländer Produktes ist.

Öffnungszeiten

Die Mühle ist leider geschlossen.

Tarieven

  • Volwassene € 2,50
  • kind (5 t/m 12 jaar) € 1,50

Getreidemühle De Phenix

Molenweg
9163 HP, Nes
0031519 - 542 737



Haben Sie eine Frage an den VVV Ameland? Schauen Sie bei den häufig gestellten Fragen oder benutzen Sie unser Kontaktformular